Mittwoch, 18. Dezember 2013

Der Traum vom Schnee

So kurz vor Weihnachten scheint es sicher, dass kein Schnee in Sicht ist. Schade, schade....
Eher im Gegenteil - frühlingshaft mild wird es wohl werden, und stürmisch dazu.
Das könnte den Winterschlaf der beiden Igeljungs verzögern.
Immerhin baut Benny fleißig am Nest, schleppt Laub in sein Häuschen.
Balu zieht es hinaus in die Welt - eine Wurzel am Zaun buddelt er in mühevoller Kleinarbeit frei. *g* Ich lege einen großen Stein darauf und dämpfe damit seine nächtlichen Aktivitäten.
Beide fressen gut und schaffen es täglich auf's Neue, mich mit ihren Hinterlassenschaften zu überraschen. ;-)

Kommentare:

  1. Liebe Hedschie,
    wie immer wunderschön. Ich wünsche Dir ein schönes Weihnachtsfest mit Deinen Lieben.
    Liebe Grüße
    Ursula

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ursula,

    hab vielen Dank für Deinen Kommentar! Auch für Dich frohe Weihnachten mit schönen Stunden im Kreis Deiner Lieben!
    Viele liebe Grüße
    Hedschie

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.