Donnerstag, 21. April 2011

Wasser für die Igel


Traumwetter für uns Menschen - Sonne satt, kein einziger Regentropfen in Sicht.
Aber die Trockenheit ist nicht so ganz unproblematisch für die Tiere....
Gerade nach dem Winterschlaf haben die Igel viel Durst.
So bitte ich Euch - so Ihr die Möglichkeit habt - den Igeln eine Schale mit frischem Wasser hinzustellen.
DANKE! ;-)
(Die werden sicher auch Vögel und andere Tiere nutzen...) 

Im Dorf wird es immer lustiger - heute sind je zwei Igel in zwei Häusern.*ggg* Amelie teilt sich "ihr" Haus mit dem schönen Fremden (und weicht dann ins Futterhaus aus), Alonso beherbergt seinen Bruder Adoro.

Kommentare:

  1. Es scheint so, als liege bei den Igeln auch das "Hotel Mama" im Trend;-)))
    campi

    AntwortenLöschen
  2. Morschen und:
    Frohe Ostern
    ----------------------
    Seit vorgestern iss unsere "Vogeltränke" wieder in Betrieb. Für unseren fetten Igel haben wir natürlich ne Extra Tränke:-)
    r.

    AntwortenLöschen

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.